Stettin und Insel Wollin

2. bis 4. September 2011

Pünktlich um 06.00 Uhr bei schönstem Wetter starteten wir in Ratzeburg. Nach einer Frühstückspause an der Autobahn ging es dann nach Peenemünde, wo ein Besuch im größten nicht atomar angetriebenen U-Boot der Welt und anschließendem Rundgang durch das Raketenmuseum (V1, Werner von Braun) folgte. Weiter ging die Fahrt in das Kaiserbad Heringsdorf. Dann wurde das Ziel in Stettin angesteuert. Im ***** Hotel Radisson Blu trafen wir pünktlich zum schmackhaften Abendessen ein. Der Sonnabend war mit einer geführten Inselrundfahrt "Wollin" ausgefüllt. Mittagessen wurde von den Busfahrern Andreas und Ali zubereitet. Der laue Sommerabend stand dann zur freien Verfügung. Am Sonntag starteten wir mit einer geführten Stadtrundfahrt durch Stettin. Die Rückfahrt führte uns über den Darß mit einem einstündigen Zwischenstopp in Zingst. Abschließend kann gesagt werden, dass es eine der schönsten Herbstfahrten des VVB war.

Dietrich Ruth